Dienstag, 10. Juni 2014

Sturm und Verwüstung über Mülheim an der Ruhr

Eigentlich ein seltsamer Titel für einen Blogstart. Aber genau das aktuelle Unwetter hat diesen Blog zum Leben erweckt. Nachdem ich heute morgen aufgrund der gestrigen Unwetterschäden nicht wie gewohnt mit dem Zug Richtung Köln fahren konnte, hatte ich ganz plötzlich und unerwartet einen Tag frei. Einen ganzen Tag frei, obwohl ich doch voll und ganz mental auf meinen Job eingestellt war! Nun denn, ich habe den Tag genutzt und habe es geschafft, neben dem Eis essen auch endlich meinen eigenen Blog zu erstellen. 

So langsam zeigt sich auch auch wieder die Sonne, auch wenn viele Parkhäuser wie ausgestorben aussehen..

  

Hoffen wir, dass die Situation sich morgen gebessert hat!

Im Ruhrgebiet, genauer gesagt in Essen, spielt übrigens auch mein erster Roman "Ungeküsst"- erlebt mit mir die  leidenschaftliche Liebe einer Langzeitdoktorandin zu einem verfluchten Vampir!

Wer jetzt schon einen Blick aufs Buch werfen möchte, kann mir auf Lyx Storyboard folgen:

Ungeküsst von Mo Schneyder auf LYX Storyboard

Auch wenn mich noch keine Sau kennt und ich wahrscheinlich nur eine hoffnungsvolle Träumerin unter vielen bin, träumt mit mir diesen Traum, schreibt mir, fordert mich heraus, gebt Kritik und ein kleines bisschen Sonne :-)

Eure Mo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier könnt ihr eure Kommentare hinterlassen!